Georgisch Dolmetschen

Georgische Übersetzungen - Irma Berscheid-Kimeridze - Ermächtigte Übersetzerin und beeidigte Dolmetscherin für die georgische Sprache - Köln Nordrhein-Westfalen NRW

Dolmetschen von einer Muttersprachlerin

Georgisch ist meine Muttersprache. Deutsch ist meine wichtigste Fremdsprache, seit Schule und durch mein Studium der Germanistik ist die das Deutsche sehr vertraut. Seit mehr als 20 Jahren lebe ich nun bereits in Deutschland. In beiden Ländern sehe ich meine Heimat. Und sowohl in Deutschland als auch in Georgien beherrsche ich die Sprachen fließend. Das alles sich wichtige Voraussetzungen für das Dolmetschen und Übersetzen zwischen der georgischen und der deutschen Sprache.

Durch mein Studium der Germanistik und meine langjährige berufliche Tätigkeit mit der georgischen und der deutschen Sprache habe ich reichhaltige Kenntnisse beider Sprachen erworben. Diese setze ich in meiner täglichen Berufspraxis in Köln und in anderen Teilen Nordrhein-Westfalens als ermächtigte Übersetzerin und allgemein beeidigte Dolmetscherin für die georgische Sprache im Bundesland NRW gerne ein.

Simultanes Dolmetschen Georgisch – Deutsch

Die tägliche Praxis in deutscher und georgischer Sprache befähigt mich dazu, simultan zwischen beiden Sprachen zu dolmetschen. Diese Art des Dolmetschens stellt für eine Dolmetscherin die größte Herausforderung dar, denn man muss sich zugleich in zwei Sprachwelten hineindenken. Zudem stellt der permanente Redefluss in deutscher und georgischer Sprache eine Aufgabe dar, die ich gerne meistere.

Konsekutives Dolmetschen Georgisch – Deutsch

Neben dem simultanen Dolmetschen zählt auch das konsekutive Dolmetschen zu meinen besonderen Fähigkeiten. Bei dieser Art des Dolmetschens erfolgt die Übertragung zwischen der deutschen und der georgischen Sprache zeitversetzt. Diese Art des Dolmetschens verlangt neben einem guten Gedächtnis eine strukturierte Arbeitsweise, auf die ich mich gut verstehe. Konsekutives Dolmetschen kommt weniger bei der Arbeit vor Gericht oder bei der Polizei, sondern mehr bei Veranstaltungen zum Einsatz.

Langjährige Erfahrung im Dolmetschen Georgisch und Deutsch

Mehr als ein Jahrzehnt bin ich bereits als Dolmetscherin für die georgische Sprache tätig. In dieser Zeit habe ich meine beruflichen Fähigkeiten bei einer dreistelligen Zahl von Verhandlungen und Vernehmungen unter Beweis gestellt.

Aufträge für simultanes Dolmetschen habe ich vor allem bei Gerichtsverhandlungen und polizeilichen Vernehmungen durchgeführt. So habe ich bei den Gerichtsprozessen in Bochum und Köln im Jahr 2015 mit einer größeren Zahl georgischer Tatbeteiligter simultan für jeweils einen Angeklagten gedolmetscht. Beide Prozesse hatten ein großes Medienecho, bei dem Prozess in Bochum war ich auch in der „Aktuellen Stunde“ des WDR in der Berichterstattung zu sehen.

Besonders gerne in Erinnerung geblieben sind mir vor allem Aufträge zum Dolmetschen bei Kulturveranstaltungen, bei denen ich die Redebeiträge georgischer Künstler ins Deutsche übertragen habe. Hier ist mir besonders das Beethovenfest 2003 in Bonn in Erinnerung geblieben, bei dem ich auf der Bühne für die dort beteiligten georgischen Musiker gedolmetscht habe.
Einsatzgebiete

Aufträge für simultanes und konsekutives Dolmetschen führe ich gerne aus bei:

  • Behörden und Ämtern
  • Polizei und Staatsanwaltschaften
  • Gerichten
  • Ämtern
  • Tagungen und Veranstaltungen
  • Konferenzen
  • Vorträgen
  • Verhandlungen

Kontakt

Haben Sie eine Frage an mich?

Benötigen Sie weitere Informationen zu simultanem oder konsekutivem Dolmetschen in deutscher oder georgischer Sprache? Ich berate Sie gerne und erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot. Sie können gerne mit mir Kontakt aufnehmen.